Design Pattern

Veröffentlicht: vor 9 monaten · Lesedauer ca. 1 Minuten

Erzeugungsmuster

  • Singleton pattern (Einzelstück)
    Stellt sicher, dass von einer Klasse nur ein einziges Objekt vorhanden ist.
  • Prototype pattern (Prototyp)
    Erstellt ein prototypisches Objekt als Vorlage und stellt Methoden bereit um neue Objekte zu erzeugen, die anschließend modifiziert werden können.
  • Factory method pattern (Fabrikmethode)
    Erzeugt konkrete Objekte die sich lediglich durch Namen und Verwendungszweck unterscheiden, jedoch eine ähnliche Funktion haben. Die Klassen müssen die gleiche Schnittstelle implementieren.
  • Abstract factory pattern (Abstrakte Fabrik)
    Erzeugt ganze Familien von Objekten, wobei die konkreten Klassen erst zur Laufzeit festgelegt werden.
  • Builder pattern (Erbauer)
    Trennt den Aufbau und die Darstellung von komplexen Objekten. So können komplexe Konstruktionsprozesse mehrfach und in verschiedenen Darstellungen durchlaufen werden.

Strukturmuster

Verhaltensmuster

Das könnte dir auch gefallen